Sie sind das erste Mal in Salzburg?

Buchen Sie einen exklusiven klassischen Spaziergang von Dom über Getreidegassee, Festspielbezirk bis zum Schloss Mirabell. Pausieren Sie im Café Tomaselli oder direkt an der Salzach im Café Bazar. Besuchen Sie die Festung mit den Fürstenzimmern und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt. Lassen Sie den Tag auf der Dachterrasse des Hotel Steinausklingen.

Sie kennen Salzburg gut?

Starten Sie den Tag frühmorgens vor dem Frühstück mit einem Spaziergang von der Müllner Kirche über den Mönchsberg bis zur Humboldt-Terrasse und lauschen Sie dem Glockengeläute der Stadt um 07:00 Uhr. Entdecken Sie unbekannte Einsichten und Aussichten im Rahmen einer Führung. Spazieren Sie auf den Kapuzinerberg und laben Sie sich im Franziskischlössl. Besuchen Sie das Domquartier mit großartigen Prunkräumen und Kunstwerken.

Öffentliche Führungen zum Anschließen

  • Einsichten und Aussichten
    15. Oktober 2021 (16.10.): Verborgenes in Salzburg – vom Sebastiansfriedhof zum Stift Nonnberg

Führungen in Zeiten von Corona

Die Führungen zum Anschließen finden bei jedem Wetter statt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt drei Personen, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Öffentliche

Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden. Mehr dazu.