Sie sind das erste Mal in Salzburg?

Buchen Sie einen exklusiven klassischen Spaziergang von Dom über Getreidegassee, Festspielbezirk bis zum Schloss Mirabell. Pausieren Sie im Café Tomaselli oder direkt an der Salzach im Café Bazar. Besuchen Sie die Festung mit den Fürstenzimmern und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt. Lassen Sie den Tag auf der Dachterrasse des Hotel Steinausklingen.

Sie kennen Salzburg gut?

Starten Sie den Tag frühmorgens vor dem Frühstück mit einem Spaziergang von der Müllner Kirche über den Mönchsberg bis zur Humboldt-Terrasse und lauschen Sie dem Glockengeläute der Stadt um 07:00 Uhr. Entdecken Sie unbekannte Einsichten und Aussichten im Rahmen einer Führung. Spazieren Sie auf den Kapuzinerberg und laben Sie sich im Franziskischlössl. Besuchen Sie das Domquartier mit großartigen Prunkräumen und Kunstwerken.

Führung DomQuartier Salzburg

Geballter Kulturgenuss – DomQuartier im Überblick

Im Herzen der Salzburger Altstadt taucht man im Museum DomQuartier in die Herrschaftsgeschichte der Fürsterzbischöfe ein. Hier befand sich über Jahrhunderte bis zum Jahre 1803 das Zentrum geistlicher und weltlicher Macht der Landesherren.
Die Verbindung aus Residenz, Dom und Kloster St. Peter ist ein großartiges kulturelles Angebot. In den Prunkräumen wird die Geschichte lebendig, und der Rundgang weiter in den Dom über eine Terrasse bietet imposante Ausblicke auf die Stadt und die ihre Berge.

Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien einverstanden. Mehr dazu.